„Mit den Herausforderungen unserer Zeit immer richtig umzugehen, ist möglich, sofern man über den vollen Zugang zu seinen äußeren und inneren Kräften verfügt. Körperliche Fitness ist nicht alles. Wie steht es mit unseren seelischen Ressourcen? Auch unsere Seelenkräfte an der Basis brauchen regelmäßige Pflege und Erholung, damit sie für uns konstruktiv sein können.

Mit meiner Neuentwicklung Reharmony lässt sich erstmals die eigene seelische Konstitution gezielt stärken.“

Mechthild Scheffer

Die Entwicklung des Reharmony®-Systems

„Auf der Basis meiner fast dreißigjährigen Beschäftigung mit Konstitutionslehren, Reaktionstypen und den 38 Bachblüten-Verhaltensmustern der menschlichen Natur habe ich ein neues und einfaches System gefunden, die Kraft der Bachblüten zur Stärkung unserer seelischen Konstitution zu nutzen. Darin konzentriere ich mich nur auf die geistig-seelische Ebene der Konstitution, auf die Schnittstellen zwischen den Reaktionstypen und den 38 Bachblüten-Mustern. Meine Forschung führte jetzt zur Entwicklung von sechs spezifischen Bachblüten-Kompositionen, den Reharmony-Mischungen zur Grundharmonisierun‘  des Reaktionstyps ... mehr

Anders als die „klassische“ Bachblütentherapie zielt die Grundharmonisierung des Reaktionstyps mit Reharmony nicht auf ein individuelles seelisches Problem, sondern auf die Harmonisierung und Stärkung unserer seelischen Konstitution.

Das Konzept der Reaktionstypen

„Alle Menschen sind individuell verschieden und doch gibt es auf einer überindividuellen Ebene nur drei grundsätzliche Arten, im Leben, im Umgang mit sich selbst und anderen zu reagieren:

  • schnell und wendig
  • tatkräftig und engagiert
  • ruhig und friedfertig

Mein Konzept der Reaktionstypen basiert auf drei grundlegenden Energiequalitäten, die wir in allen großen Medizinsystemen und Typenlehren antreffen, z.B. als Vata-, Pitta-, Kapha-Typ im Ayurveda oder als Denk- und Empfindungstyp, Ruhe- und Ernährungstyp, Tat- und Bewegungstyp bei Carl Huter. Diese Energiequalitäten gehen aus den Wirkprinzipien der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde hervor. Der Reaktionstyp beschreibt, mit welcher Dynamik ein Mensch sein Lebensfahrzeug steuert und seine Talente entfaltet.“

Mehr zu den einzelnen Reaktionstypen

Nach Oben

Warum ist es so wichtig, seinen Reaktionstyp zu kennen und danach zu leben?

Wenn wir unsere Lebensweise nach den Stärken unseres Reaktionstyps ausrichten, haben wir den optimalen Zugang zu unseren seelischen und körperlichen Energiequellen: Innere Kreisläufe funktionieren reibungslos, das Immunsystem ist leistungsfähig, wir können angemessen reagieren und unsere angeborenen Fähigkeiten zur Entfaltung bringen. Wir fühlen uns wohl in unserer Haut. Auf dieser Grundlage können alle anderen therapeutischen Maßnahmen ihre beste Wirkung entfalten.

Nach Oben

Gegen sein Reaktionsnaturell zu leben, kostet Lebensenergie.

Wenn wir – vielfach bedingt durch die heutigen sich schnell verändernden Lebensumstände – nicht mehr im Einklang mit unserem angeborenen Reaktionstyp leben, kommt es zu Lebensenergie blockierenden oder im Übermaß verbrauchenden Überreaktionen. Darum wird eine gezielte Grundharmonisierung des Reaktionstyps von Jahr zu Jahr wichtiger.

Nach Oben

Wann empfiehlt sich eine Bachblüten-Harmonisierung nach Reaktionstyp mit Reharmony®?

Die kurmäßige Anwendung der Reharmony-Mischungen empfiehlt sich besonders:

  • vor und nach großen Anstrengungen, in stressreichen Zeiten.
  • zur Unterstützung der Wirkung naturheilkundlicher, allopathischer oder anderer, nicht medikamentöser Therapien.
  • vor und nach Operationen.
  • als motivierende Unterstützung von Rehamaßnahmen und Kuren aller Art.
  • als Vorbereitung auf eine klassische Bachblütentherapie.
Nach Oben

Wie wirkt eine Bachblüten-Harmonisierung mit Reharmony®?

Kurmäßig über sechs Wochen eingenommen, bewirkt die spezifische Ausgewogenheit der Reharmony-Bachblüten-Kompositionen eine sanfte, sich selbst regulierende Grundharmonisierung des jeweiligen Reaktionstyps und legt so die Basis für seelisches und mentales Wohlbefinden. Auf dieser Grundlage können sich Lebensprozesse optimal entfalten und andere therapeutische Maßnahmen aller Art noch besser greifen.

Ähnlich wie eine jährliche Entschlackungskur des Körpers wirkt eine Bachblüten-Harmonisierung nach Reaktionstyp erfrischend, reinigend und stabilisierend auf unserer Geist- und Seelenebene. Reharmony stärkt die seelische Konstitution und unterstützt auf diese Weise seelisch das Immunsystem.

Reharmony führt aber auch zu einer allgemeinen Öffnung gegenüber unserer eigenen Wesensnatur und ist deshalb häufig die Vorstufe für eine klassische Bachblütentherapie.

Nach Oben

Anzeichen einer erfolgreichen Reharmonisierung

Je nach Mischung wurden nach einer Reharmony-Kur folgende Veränderungen berichtet:

  • Man fühlt sich innerlich ruhiger, stabiler und sicherer als vor der Kur.
  • Man fühlt sich innerlich lebendiger und frischer als vor der Kur.
  • Man fühlt sich entspannter und lockerer als vor der Kur.
  • Man fühlt mehr innere Zufriedenheit.
  • Viele sagen: „Ich fühle mich einfach wohler in meiner Haut.“
Nach Oben

Wann braucht man Reharmony®, wann eine klassische Bachblütentherapie?

Reharmony empfiehlt sich,

  • wenn man eine seelische Auffrischung braucht.
  • wenn man sich seelisch unterstützen, aber keine Probleme wälzen möchte.
  • wenn man sich seelisch wohler fühlen und seine persönlichen Seelenpotenziale optimaler nutzen möchte.

Eine klassische Bachblütentherapie empfiehlt sich,

  • wenn man gezielte Erkenntnis- und Veränderungsprozesse in einer aktuellen Belastungssituation herbeiführen möchte.
  • wenn man seelisch in einer Sackgasse steckt, z.B. wenn ein persönliches Problem, das sich als Stolperstein in der eigenen Entwicklung immer wieder bemerkbar macht, jetzt wieder akut wird und endlich gelöst werden sollte.
Nach Oben